Das Verhalten von Kleinstadt-Bullen im Kleinstadtrevier

Da fragt man sich doch allen Ernstes:

Was machen Beamte im Polizeidienst den ganzen lieben langen Tag über, wenn sie einem nicht gerade ein Ticket wegen zu schnellem Fahrens, Trunkenheit am Steuer (Ich fahre natürlich nie betrunken ) odre Falschparkens verpassen?

Richtig, sie verbringen ihre Zeit auf dem Scharnhorstplatz und quatschen junge Mädels an, welche dort einfach ihre ZEit vertreiben, quatschen und rauchen.

In den Hauptrollen heute:

Ich alias Bianca DaRouge
Sarah alias Angelika

und die netten Polizeibeamten in dem netten grünen Auto ^^


Wir stehen also auf dem Scharnhorstplatz, ich rauche mir eine, Angelika klagt mir ihr leid (wie öfters übrigens, weil sie ein sehr sehr schweres Leben hat). Was passiert?

Die grünen Freunde und Helfer kommen herbeigesaust und stellen sich neben uns. Ich überlegte schon, ob ich wohl ausnahmsweise meinen Führerschein mit mir führte, was in der Regel wohl nicht der Fall ist.

Die netten Grünen stellten sich neben uns, der nette beifahrende Cop öffnete seine Scheibe und fragte unter Grinsen: "Na, alles klar die Damen?"

Ich: "Natürlich, was solln sein?"

Er: "Keine Ahnung, weil die Freundin so nett lächelt."

Ich drehe mich zu Angelika um und die sitzt da mit einem versteiften Lächeln. Ich denke nur bei mir "Ach du Scheiße..."

und wende mich dem netten Grünen zu:

"Ne, bei uns is alles klar. Danke der Nachfrage!"

Er lächelt, der andere lächelt auch, ich denk mir:
"Der Fahrer ist ja richtig n Süßer."

"Bitte!"

Da haun die beiden ab mit Blaulicht und tatü tata........

Ich frach mich nur: Ham die ein`n anna Waffel oder wat??? Kann`s doch net sein, dass die ihre Freizeit mit flörten verbringen, oda?

Wat für Lackaffen!!!

Jetzt wissen we, wat se in ihrer Freizeit machen :D
2.11.06 21:18


Das Amtsgericht

Wo bin ich da? Was tue ich da? Und die entscheidenste Frage: Wann darf ich wieder gehen?

In den Hauptrollen:

Bianca DaRouge als die Präsidentin
Mr. Colby als Mr. Crown
Eva als Ewa
Denise als Dennis
Patrick als Peeeetrick
Christina als die Kleene
Sarah als die Lütte
Stella als Stella
und
Sadeta als Adessa

Das Amtsgericht! Anerkennung und Respekt von außerhalb. Ein gesicherter Arbeitsplatz. Gutes Geld! Zukunftsperspektiven.......

Dies alles hat mich davon überzeugt beim Amtsgericht auf eine erfolgreiche Zukunft zu hoffen.

Mehr als zwei Jahre meiner Karriere dort sind nun vorrüber, wir stehen kurz vor der Abschlussprüfung.

Doch wir haben alle eines gemeinsam: Wir sind geprägt von einer "besonderen Welt", die nicht vergleichbar mit der realen Welt zu sein scheint.

Über mich selbst ist wohl nicht zu viel zu sagen, ich dürfte den Leserinnen und Lesern ja bereits bekannt sein.
Doch was ich über mich noch loswerden wollte:
Mir ist das alles SCHEISSEGAL und es juckt mich net die Bohne.

Mr. Crown dürfte auch bekannt sein, jedoch erlaube ich mir ein Zitat, welches mir sehr gefiel: Thomas hält seinen Kopf hin wie ein Leuchtturm und dreht seinen Hals von links nach rechts. Aber: Er regt sich über nichts mehr auf! Er hält seinen Hals eh für jeden Scheiß hin.

Ewa ist sauer. Ewa ist stocksauer. Und das ist auch gut so, liebe Genossinen und Genossen. Denn es scheint wichtig zu erwähnen: Ewa ist so richtig sauer.
Worauf oder auf wen? Das fragen wir sie am besten selbst

(>>EWA, das ist dein Part, ich bitte um Kommentar!!! *g* <<)

Dennis hat nichts mitbekommen, wie sich in der Kantine heraus gestellt hat.

Peeetrick hält sich da raus.

Die KLeene ist loyal und unparteiisch. Sie wird sicherlich niemandem in den Rücken fallen. Auch als Profikiller schneidet sie net in jedes Fleisch.

Die Lütte macht den Eindruck, als stände sie direkt hinter Adessa....das ist auch gut so, liebe Genossinnen und Genossen

(Fragt mich bloß net warum, aber wird schon gut sein, glaub ich ^^)

Stella ist unparteiisch und hält sich daraus, weil es wichtigere Dinge für sie gibt, um die sie sich zu kümmern hat.

und Adessa:

Adessa ist sauer. Sie ist so richtig sauer. Abre sie regt sich über so einen "Kinderkram" nicht auf. Tut sie nicht? Wer weiß, wer weiß....Aber sie hat die Lütte....und jede Menge Leute, die nichts persönlich gegen sie haben.

Worum geht es?

Um Blätter die nicht mitgenommen wurden? Über Leute, die es nicht wert sind, dass man ihnen Blätter mitbringt? Oder geht es doch um etwas ganz anderes?

Eines ist nur definitiv klar: Mir geht das alles so am Allerwertesten vorbei, ich mag nur einmal darauf hinweisen, dass wir 4,5 Wochen vor der Abschlussprüfung stehen, vor unserer Befreiung, vor unserer Erlösung. Wir stehen alle kurz vor dem Nirvanna.

Also Leutz, entweder kommentiert und schildert, oder kneift die Backen zusammen, denn bald isses geschafft.
7.11.06 19:40


Gratis bloggen bei
myblog.de

{CENTER}
Das Verhalten von Kleinstadt-Bullen im Kleinstadtrevier

Da fragt man sich doch allen Ernstes:

Was machen Beamte im Polizeidienst den ganzen lieben langen Tag über, wenn sie einem nicht gerade ein Ticket wegen zu schnellem Fahrens, Trunkenheit am Steuer (Ich fahre natürlich nie betrunken ) odre Falschparkens verpassen?

Richtig, sie verbringen ihre Zeit auf dem Scharnhorstplatz und quatschen junge Mädels an, welche dort einfach ihre ZEit vertreiben, quatschen und rauchen.

In den Hauptrollen heute:

Ich alias Bianca DaRouge
Sarah alias Angelika

und die netten Polizeibeamten in dem netten grünen Auto ^^


Wir stehen also auf dem Scharnhorstplatz, ich rauche mir eine, Angelika klagt mir ihr leid (wie öfters übrigens, weil sie ein sehr sehr schweres Leben hat). Was passiert?

Die grünen Freunde und Helfer kommen herbeigesaust und stellen sich neben uns. Ich überlegte schon, ob ich wohl ausnahmsweise meinen Führerschein mit mir führte, was in der Regel wohl nicht der Fall ist.

Die netten Grünen stellten sich neben uns, der nette beifahrende Cop öffnete seine Scheibe und fragte unter Grinsen: "Na, alles klar die Damen?"

Ich: "Natürlich, was solln sein?"

Er: "Keine Ahnung, weil die Freundin so nett lächelt."

Ich drehe mich zu Angelika um und die sitzt da mit einem versteiften Lächeln. Ich denke nur bei mir "Ach du Scheiße..."

und wende mich dem netten Grünen zu:

"Ne, bei uns is alles klar. Danke der Nachfrage!"

Er lächelt, der andere lächelt auch, ich denk mir:
"Der Fahrer ist ja richtig n Süßer."

"Bitte!"

Da haun die beiden ab mit Blaulicht und tatü tata........

Ich frach mich nur: Ham die ein`n anna Waffel oder wat??? Kann`s doch net sein, dass die ihre Freizeit mit flörten verbringen, oda?

Wat für Lackaffen!!!

Jetzt wissen we, wat se in ihrer Freizeit machen :D
2.11.06 21:18


Das Amtsgericht

Wo bin ich da? Was tue ich da? Und die entscheidenste Frage: Wann darf ich wieder gehen?

In den Hauptrollen:

Bianca DaRouge als die Präsidentin
Mr. Colby als Mr. Crown
Eva als Ewa
Denise als Dennis
Patrick als Peeeetrick
Christina als die Kleene
Sarah als die Lütte
Stella als Stella
und
Sadeta als Adessa

Das Amtsgericht! Anerkennung und Respekt von außerhalb. Ein gesicherter Arbeitsplatz. Gutes Geld! Zukunftsperspektiven.......

Dies alles hat mich davon überzeugt beim Amtsgericht auf eine erfolgreiche Zukunft zu hoffen.

Mehr als zwei Jahre meiner Karriere dort sind nun vorrüber, wir stehen kurz vor der Abschlussprüfung.

Doch wir haben alle eines gemeinsam: Wir sind geprägt von einer "besonderen Welt", die nicht vergleichbar mit der realen Welt zu sein scheint.

Über mich selbst ist wohl nicht zu viel zu sagen, ich dürfte den Leserinnen und Lesern ja bereits bekannt sein.
Doch was ich über mich noch loswerden wollte:
Mir ist das alles SCHEISSEGAL und es juckt mich net die Bohne.

Mr. Crown dürfte auch bekannt sein, jedoch erlaube ich mir ein Zitat, welches mir sehr gefiel: Thomas hält seinen Kopf hin wie ein Leuchtturm und dreht seinen Hals von links nach rechts. Aber: Er regt sich über nichts mehr auf! Er hält seinen Hals eh für jeden Scheiß hin.

Ewa ist sauer. Ewa ist stocksauer. Und das ist auch gut so, liebe Genossinen und Genossen. Denn es scheint wichtig zu erwähnen: Ewa ist so richtig sauer.
Worauf oder auf wen? Das fragen wir sie am besten selbst

(>>EWA, das ist dein Part, ich bitte um Kommentar!!! *g* <<)

Dennis hat nichts mitbekommen, wie sich in der Kantine heraus gestellt hat.

Peeetrick hält sich da raus.

Die KLeene ist loyal und unparteiisch. Sie wird sicherlich niemandem in den Rücken fallen. Auch als Profikiller schneidet sie net in jedes Fleisch.

Die Lütte macht den Eindruck, als stände sie direkt hinter Adessa....das ist auch gut so, liebe Genossinnen und Genossen

(Fragt mich bloß net warum, aber wird schon gut sein, glaub ich ^^)

Stella ist unparteiisch und hält sich daraus, weil es wichtigere Dinge für sie gibt, um die sie sich zu kümmern hat.

und Adessa:

Adessa ist sauer. Sie ist so richtig sauer. Abre sie regt sich über so einen "Kinderkram" nicht auf. Tut sie nicht? Wer weiß, wer weiß....Aber sie hat die Lütte....und jede Menge Leute, die nichts persönlich gegen sie haben.

Worum geht es?

Um Blätter die nicht mitgenommen wurden? Über Leute, die es nicht wert sind, dass man ihnen Blätter mitbringt? Oder geht es doch um etwas ganz anderes?

Eines ist nur definitiv klar: Mir geht das alles so am Allerwertesten vorbei, ich mag nur einmal darauf hinweisen, dass wir 4,5 Wochen vor der Abschlussprüfung stehen, vor unserer Befreiung, vor unserer Erlösung. Wir stehen alle kurz vor dem Nirvanna.

Also Leutz, entweder kommentiert und schildert, oder kneift die Backen zusammen, denn bald isses geschafft.
7.11.06 19:40


{/CENTER}